DALI-Malereien im Rahmen des MOZART-PROJEKTS

Nach oben

Skulpturen aus Pappmaché:SARASTRO-KÖNIGIN der NACHT- PAPAGENO

KÖNIGIN der NACHT
Gemeinsam mit dem Vogelfänger Papageno macht sich Tamino auf den Weg. Sie bekommen beide eine "Waffe", die ihnen den Auftrag erleichtern soll. Tamino erhält eine Flöte mit magischen Kräften, Papageno ein verzaubertes Glockenspiel.
PAPAGENO
SARASTRO
Bei Sarastro angekommen, müssen die beiden aber erkennen, dass die Dinge nicht so sind, wie sie scheinen. Nicht der Fürst, sondern die Königin der Nacht hat mit Pamina Böses vor. Tamino erfährt außerdem, dass er und Pamina füreinander bestimmt sind.
Am Ende werden nicht nur Tamino und Pamina, sondern auch Papageno und die Frau, die für ihn bestimmt ist, vereint.Ihr Name ist Papagena.